TAFEL Ausgabe geht weiter – TAFEL Kunden bitte melden

TAFEL Ausgabe geht weiter – TAFEL Kunden bitte melden

7.4,2020
Die erste kontaktlose TAFEL Ausgabe hat sehr gut funktioniert. Die TAFEL Ausgabe kann also weiter gehen.
WICHTIG: Nur, wer sich meldet, kann bei der Terminvergabe berücksichtigt werden.

Kunden der Meerbuscher TAFEL melden sich bitte unter 02159-82 85 770 oder info@meerbusch-hilft.de und geben ihre Kontaktdaten (e-mail / Handy-Nr.) an, halten Sie dazu bitte die TAFEL Karten-Nummer bereit. Wir können derzeit auch bedürftige Neu-Kunden annehmen, bitte melden Sie sich auch über die angegebenen Kontaktdaten. 
Sie erhalten dann schriftliche Infos zu ihrem individuellen Zeitpunkt der Ausgabe.

Die TAFEL Ausgabe wird zu festen Terminen, die einzeln und nur persönlich vergeben werden, unter Wahrung aller Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, erfolgen.
Wir können das nur aufrecht erhalten, wenn sich alle an die Regeln halten.

ACHTUNG BITTE UNBEDINGT FOLGENDE REGELN BEI DER ABHOLUNG BEFOLGEN:

  • persönliche EINZEL-Termine (nur eine Person pro Familie, nur zum vereinbarten Termin)
  • Orte werden individuell bekanntgegeben
  • kontaktlose Übergabe
  • halten Sie Abstand
  • keine Auswahl, vorgepackte Tüten
  • bitte keine Grüppchenbildung oder Warten
  • wer zu einer Risikogruppe gehört, bitte melden, wir prüfen dann, ob Lieferung möglich ist.

BLEIBEN SIE GESUND!