TAFEL-Aktionswoche an Meerbuscher Schulen feiert 5jähriges Jubiläum

TAFEL-Aktionswoche an Meerbuscher Schulen feiert 5jähriges Jubiläum

Bereits zum 5. Mal findet vom 27.9. bis 1.10.2021 die Lebensmittelsammelaktion an Meerbuscher Schulen statt. Wieder sind alle zwölf Meerbuscher Schulen unserem Aufruf gefolgt und sammeln eine Woche lang haltbare Lebensmittel für die TAFEL. Eltern und Kinder sind aufgefordert, Lebensmittel zu spenden. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel wie Konserven, Trockenwaren, Getränke, Süßwaren, Kaffee, Tee etc. Mitmachen kann jeder, auch ein kleiner Beitrag hilft und zählt. Die Kinder geben die Lebensmittel in der Schule ab und am Ende der TAFEL Woche holen die TAFEL-Mitarbeiter die Lebensmittel ab. In den letzten vier Jahren musste unser Team ganz schön schleppen. Mal sehen, wie es dieses Jahr läuft.
Die Aktion unterstützt den TAFEL-Aktionstag am 2.10., den der Dachverband „Tafel Deutschland e.V.“ ins Leben gerufen hat. An diesem bundesweiten Aktionstag informieren die TAFELN über ihre Arbeit. Im Mittelpunkt stehen die Themen des Erntedankfestes und der Tafel-Arbeit: ein wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln und eine gerechte Verteilung der Lebensmittel an alle.