Meerbusch hilft auf den Meerbuscher Nikolausmärkten

Meerbusch hilft auf den Meerbuscher Nikolausmärkten

Auf den Nikolausmärkten in Lank-Latum und Osterath waren wir heute gefragte Gesprächspartner. Zahlreiche Besucher informierten sich über das Leuchtturmprojekt 2017, die Tafel.
Einige Besucher möchten gerne mitmachen, anderen steckten ersten Scheine in die Spendenbüchsen. Ohne finanzielle Unterstützung der Meerbuscher bekommen wir das Projekt nur schwer gestemmt, darum zählt nun jeder Euro!

Über 3000 Bedürftige haben wir in Meerbusch. Der Ausländeranteil der Bedürftigen in Meerbusch liegt ca. bei einem Drittel. Es kann fast jeden von uns sehr schnell treffen, auf Unterstützung angewiesen zu sein.
Unser Spendenkonto und einige Details, wir z.B. die Ausstellung einer Spendenquittung für das Finanzamt, findet man hier:
https://www.meerbusch-hilft.de/spendenkonto